Trans-Ident Angehörige ist eine Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit transidentem Empfinden, also Menschen, die körperlich entweder dem männlichen oder dem weiblichen Geschlecht angehören, sich jedoch als Angehörige des anderen Geschlechts empfinden. Eltern, Geschwister, Ehepartner oder auch sonstige Lebenspartner sind bei uns herzlich willkommen. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Angehörigen von Transsexuellen Hilfen auf ihrem gemeinsamen Weg anzubieten und sie in allen Fragen ihrer Transsexualität bzw. Transidentität zu beraten. Wir verfolgen keinerlei kommerzielle Ziele und wollen auch keine Therapie durch medizinische oder psychologische Fachkräfte ersetzen.

Derzeit befinden wir uns noch im Aufbau. Daher steht momentan noch kein Terminplan für regelmäßige Treffen fest. Falls ihr bei uns mitmachen möchtet wendet euch bitte direkt an Peter. Hier findet ihr die Kontaktdaten.