Suchen

Anmeldung

Besucher

Heute 743

Gestern 837

Diese Woche 743

Diesen Monat 12785

Gesamt (seit 14.12.2009) 4577658

Was gibt's Neues?

Nächste Termine:


qrcti.png

Neuer Chefarzt für die Frauenklinik am Städtischen Klinikum Karlsruhe gewählt

 

 

Am 8. März hat der Aufsichtsrat des Klinikums einstimmig Prof. Andreas Müller aus Erlangen zum Nachfolger von Prof. Hans Ulrich Ulmer, Direktor der Frauenklinik am Städtischen Klinikum, gewählt. Der 39 Jahre alte Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe wird ab dem 1. Juli 2012 als Nachfolger von Prof. Ulmer die Leitung der Frauenklinik übernehmen. 

Müller war seit Juni 2006 Oberarzt in der Frauenklinik des Universitätsklinikums Erlangen und seit 2011 auch als Vertreter des dortigen Klinikdirektors und dort schwerpunktmäßig in der gynäkologischen Onkologie, der speziellen Geburtshilfe und Perinatalmedizin sowie der gynäkologischen Endokrinologie tätig. Mit dem Antritt seiner Tätigkeit will er seine Schwerpunkte vor allem im Bereich der minimal-invasiven Operationsverfahren und im Bereich der pränatalen Diagnostik und Therapie setzen. 

„Wir sind überzeugt, dass wir mit Prof. Müller einen kompetenten Nachfolger für die Frauenklinik gefunden haben“, sind sich der Vorsitzende des Aufsichtsrats, Bürgermeister Klaus Stapf, der bisherige Amtsinhaber, Prof. Hans Ulrich Ulmer sowie der Ärztliche Geschäftsführer des Klinikums, Prof. Martin Hansis, einig.

Wir danken Prof. Müller sehr herzlich für die gute Betreuung Transsexueller in den letzten Jahren.

Sandra


Bildinformation: Prof. Dr. med. Andreas Müller
Bildquelle: Prof. Dr. med. Andreas Müller

Quelle: http://www.klinikum-karlsruhe.com/aktuelles/presse/pressemitteilung.html?tx_cronnews_pi[news]=702&tx_cronnews_pi[view]=detail&cHash=7f2a7d81f71f4c21b34f077c3a439675

 

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung
zur Verwendung von Cookies und zur Datenschutzerklärung entsprechend DSGVO.