Suchen

Anmeldung

Besucher

Heute 733

Gestern 3089

Diese Woche 733

Diesen Monat 44283

Gesamt (seit 14.12.2009) 3952541

Was gibt's Neues?

Nächste Termine:


'Trans-Ident Gruppentreffs
entfallen im November 2020 oder finden nur online statt

qrcti.png

 

Hier zwei Anfragen von Filmproduktionen. Bei Interesse bitte direkt dort melden:

 

Liebe Sandra Wißgott,

ich arbeite als freie Casterin und Castingassistentin für die Saxonia Media Filmproduktion und bin momentan auf der Suche nach einer Trans Frau mit schauspielerischem Talent für die Serie „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“. Bei meiner Recherche bin ich auf eure Community aufmerksam geworden. Anbei schicke ich Ihnen die Ausschreibung zu dem Projekt, in der Sie alle wichtigen Informationen finden. Bei Rückfragen stehe ich natürlich gerne zur Verfügung! Ich freue mich über eine kurze Rückmeldung, ob in Ihrer Community Transfrauen sind, die an dem Projekt Interesse haben und Lust haben, uns ein E-Casting zu schicken.

Bester Gruß aus Berlin,

Greta Bebenroth
Freie Casterin (Castingassistenz)
im Auftrag der SAXONIA MEDIA Filmproduktionsgesellschaft mbH
für „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Hallo Sandra,

ich melde mich von der Münchner Dokumentarfilm Produktionsfirma Autentic GmbH. Aktuell realisieren wir mit dem kroatischen Filmemacherpaar Davor und Andela Rostuhar ein Filmprojekt mit dem Titel „Love around the world“. Das Paar hat bereits über 25 Länder bereist und mehr als 125 Gespräche mit unterschiedlichsten Paaren vor der Kamera geführt, immer mit der übergeordneten Frage im Gepäck „was ist Liebe?“. Um möglichst viel von der Vielfalt der Liebe abbilden zu können, ist es ihr Ziel nicht nur in möglichst vielen Ländern Gespräche zu führen, sondern auch möglichst viele Formen von (Liebes-)Beziehungen kennenzulernen. Nun sollen in Deutschland die vorerst letzten Gespräche vor der Kamera stattfinden. Die beiden suchen dabei speziell nach einem Paar, indem beide PartnerInnen einen Trans Hintergrund haben. Davor und Andela führen die Gespräche immer bei ihren GesprächspartnerInnen zuhause. Im Idealfall erwartet einer der beiden PartnerInnen gerade ein Kind oder das Paar hat bereits ein gemeinsames Kind. Ich weiß, das sind sehr konkrete Vorstellungen an die ProtagonistInnen, aber vielleicht findet sich ja ein Paar, welches Lust hat an diesem wirklich schönen Filmprojekt mitzuwirken.

Es gibt bereits einen Trailer zum Film, wenn Interesse besteht das Projekt erst einmal näher kennenzulernen. Gerne beantworten die Filmemacher oder ich auch genauere Fragen zum Projekt. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich über Sie in Kontakt zu einem Paar mit einem Trans* Hintergrund komme, die zu einem Gespräch vor der Kamera bereit wären.

Vielen Dank und herzliche Grüße,

Julia Göring Produktionsassistentin
Autentic GmbH
Division Autentic Production
Gruenwalder Weg 28d | 82041 Oberhaching | Germany
+49 (0)89 673 469 792
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | www.autentic.com

 

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung
zur Verwendung von Cookies und zur Datenschutzerklärung entsprechend DSGVO.