Suchen

Anmeldung

Besucher

Heute 161

Gestern 1002

Diese Woche 3198

Diesen Monat 6213

Gesamt (seit 14.12.2009) 4542544

Was gibt's Neues?

Nächste Termine:


siehe Terminkalender

Im Selbsthilfebereich wurden bezüglich des Corona-Virus alle Einschränkungen aufgehoben. Selbsttests und das Tragen von Masken werden jedoch empfohlen.

qrcti.png

 

Am Mittwoch, den 25.09.2013, traf sich zum ersten Mal der Angehörigen-Stammtisch von Trans-Ident Regensburg im Kolpinghaus. Mit sechs Teilnehmer:innen war das erste Treffen gut besucht und es entstand schnell ein reger Austausch über diverse Themen und natürlich speziell über Transidentität. Dabei konnten diejenigen, die schon länger mit dem Thema Transidentität zu tun hatten, jede Menge Erfahrungen, Tipps und Ratschläge an die "Neulinge" weitergeben. Für viele war es eine Erleichterung, einmal ganz frei über die Transidentität ihrer Angehörigen reden zu können und ihre Probleme, wie auch ihre schönen Erfahrungen mit Menschen zu teilen, von denen sie verstanden werden.

Aktuell findet der Angehörigen-Stammtisch der Gruppe Transparent in den Räumlichkeiten der KISS Regensburg in der Landshuter Straße 19, 93047 Regensburg statt, allerdings nicht regelmäßig. Der Kontakt zur Gruppe stellt ebenfalls KISS her.

 

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung
zur Verwendung von Cookies und zur Datenschutzerklärung entsprechend DSGVO.